Aktuelles

Wir haben einen neuen Namen

Ab sofort heißt der Verein SKM Kreis Viersen e.V.  :
 Wir wollen mit dem neuen kurzen Namen und dem redisignten Logo kürzer, prägnanter und frischer Auftreten. Der alte Name war sperrig und die kirchliche Region Kempen - Viersen kaum jemaden bekannt . Der SKM (unser bekannter Name besteht hier fort) ist eben für Menschen im Kreis Viersen da. Geändert haben wir den Namen, um uns unserm Bundesverband anzugleichen, aber auch weil ohnehin eine redaktionelle Änderung der Satzung anstand.
Auch dieser Internetauftritt wird in den kommenden Wochen noch relaunched (Name und LOGO)
Wichtig auch noch:
Berufliche Mitarbeiter können ab sofort auf Antrag  auch besondere Mitglieder werde, um sich noch mehr mit unseren Aufgaben und Zielen indetifizieren zu können.

Zoomveranstaltung Praxisaustausch

Am 09.06.2021, 10.00 - 11.00 Uhr, findet eine Zoomveranstaltung zum Praxisaustausch für ehrenamtliche BetreuerInnen statt.

Onlinefachvortrag

Fachvortrag online: Wie lebt es sich mit einer psychiatrischen Erkrankung?

 

Referenten: Peers der Psychiatrischen Hilfsgemeinschaft gGmbH

 

Zoomveranstaltung für Interessierte. Der Link wird auf Anfrage verschickt

Anmeldung unter: c.hess@skm-kempen-viersen.de

 

Datum:     6.5.2021                                                    Zeit: 16:30-18:00

Ostern 2021



Auch das Osterfest dieses Jahres möge uns an seine hoffungsvolle Botschaft erinnern.

 

                                   Ein gesegnetes Osterfest

                                wünscht der SKM Viersen e.V.

Mitarbeiterin zurück aus der Elternzeit

Mein Name ist Despoina Karakalidou. Seit November 2016 arbeite ich als Sozialarbeiterin beim Flüchtlingssozialdienst des SKM Kempen-Viersen e.V. in Tönisvorst.
Im Jahr 2019 bin ich Mutter von einem zuckersüßen fröhlichen Mädchen geworden, weshalb ich mich letztes Jahr in Elternzeit befand.

Seit dem 04.01.2021 bin ich wieder im Dienst und freue mich sehr meine Arbeit im gleichen Fachbereich wieder aufnehmen zu dürfen.

Bockerter Weihnachtshaus spendet an den SKM

Jedes Jahr um die Adventszeit erstrahlen auf dem Bockert die Häuser der Familien Ohlenforst und David im weihnachtlichen Glanz.
Von den diesjährigen Spendenerlösen wurden dem SKM Viersen Rucksäcke, Hygieneartikel und Bargeld für die Klienten der Wohnungslosenhilfe zur Verfügung gestellt.
Wir bedanken uns ganz herzlich, auch im Namen unserer Klienten, bei den Familien Ohlenforst und David und freuen uns darauf, auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit wieder die wunderschön weihnachtlich beleuchteten Häuser sehen zu dürfen.

Fahrdienst Coronaimpftermin

„Fahrdienst  Coronaimpftermin“

Der SKM bietet durch ehrenamtliche Hilfe einen Fahrdienst an, für die Menschen, die zum Impfzentrum Dülken müssen.
Anmeldung über Frau Heß

0178 44 77 478 oder c.hess@skm-viersen.de

Spendenaktion zur Weihnachtszeit


                                 Spendenaktion zur Weihnachtszeit

das Team vom Grenzland Fitness hat beschlossen, dieses Jahr auf Weihnachtsgeschenke des
Arbeitgebers zu verzichten und hiermit etwas Gutes zu tun.

Heute überreichten Mitarbeiterinnen des Grenzland Fitness Frau Y. Bas und Frau I. Beeker
Lebensmittelgutscheine mit Weihnachtsmännern an Frau H.Könnes und Frau D. Wehle des SKM Kreis Viersen e.V.

Die Lebensmittelgutscheine werden an Menschen in sozialen Schwierigkeiten weitergegeben,
somit wird der Weihnachtsgedanke in die Tat umgesetzt

                             Der SKM Kreis Viersen e.V. sagt Danke





 




Weihnachten 2020

"Es ist Weihnachten: Zündet die Kerzen an. Sie haben mehr recht als alle Finsternis. Es ist Weihnacht, die bleibt in aller Ewigkeit"

Mit diesen mutmachenden Worten des katholischen Theologen Karl Rahner wünschen Vorstand und Gesschäfstführung allen Besuchern des SKM und  den hauptberuflich und ehrenamtlichen Mitarbeitenden sowie Mitgliedern, Freunden, Unterstützern unserer Arbeit 

ein frohes Weihnachtsfest auch in diesem so besonderen Jahr und
Gottes Segen für 2021

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Unser junges Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Tönisvorst ergänzt unser Hilfsangebot der Wohnungslosenhilfe und war am 19.10.2020 in der Rheinischen Post.

Wir sind nah dran und aktiv - lesen Sie selbst:

https://rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/paulina-breker-ist-ansprechpartnerin-fuer-die-wohnungslosen-in-toenisvorst_aid-54086809